ROAD RANGER Hardtop für den Nissan Navara

Die Erfolgsgeschichte des Nissan Navara beginnt mit dem Modelltyp D21 bereits im Jahr 1986 und befindet sich in der aktuellen Version (NP300/D23) mittlerweile in der 4 Generation. Bereits für die zweite Generation des Nissan Navara, dem D22 von 1998, haben wir Hardtops produziert. Für den D40 von 2005 dann unser H61 Hardtop als OEM (Erstausrüster) von Nissan Europa. Auch für die im Jahr 2016 erschienene Version des Navara setzen wir diese lange Tradition fort. Diese überraschte uns in der Doppelkabinen-Ausführung mit seinem reinen Schraubenfeder-Fahrwerk, welches ein PKW-ähnliches Fahrgefühl vermittelt und der erster Midsize Pick-up war welcher über ein solches verfügte. Für den aktuellen Nissan Navara Doppelkabine bieten wir zwei formschöne Hardtops an und auch die Extrakabine des Navara kommen nicht zu kurz. Die beiden Hardtops auf welche wir hier im Detail eingehen möchten sind sowohl für den gewerblichen als auch für den privaten Einsatz bestens geeignet.


ROAD RANGER Hardtop RH5 für den Nissan Navara

Das Hardtopmodell RH5 ist die neuste Generation unserer Hardtops. Es besitzt Dank seiner senkrechten Heckklappe eine optimale Balance zwischen ansprechendem Design in Kabinendachhöhe und Ladevolumen. Des weiteren verfügt das RH5 über eine große Anzahl an Optionen welche in unserem Konfigurator bestückt werden können. Damit ausgerüstet ist der Nissan Navara allen Anforderungen im gewerblichen so wie privatem Bereich gewachsen.

 Zum Hardtop RH5 für den Nissan Navara Doppelkabine 2016+  

Ausbauvarianten:

  • Seitlich geschlossen ohne Klappen oder Fenster an der Seite
  • Seitliche Glasscheiben welche getönt und komplett geschlossen sind
  • Seitliche Kunststoffklappen welche Sich über eine separate Funkfernbedienung entriegeln lassen
  • Seitliche Glasklappen welche sich ebenfalls über eine separate Funkfernbedienung entriegeln lassen

Heckklappen:

  • Glasheckklappe im Kunststoffrahmen mit integrierter Scheibenheizung. Dabei sorgt der Kunststoffrahmen für eine bessere Stabilität der Heckklappe.
  • Kunststoffheckklappe ohne Scheibenheizunh
  • Beide Varianten werden über die Zentralverriegelung des Fahrzeugs ver- und entriegelt

Interieur:

  • LED Innenraumbeleuchtung mit drei Funktionen (automatisch an und aus, dauer-an, dauer-aus)
  • Feuerfeste Teppichoberfläche
  • Befestigung des Hardtops durch wartungsarme Metallklammern

optionale Ausstattung:

  • Dachrelingsystem über Alusystemschienen mit Querträgern
  • Statischer Dachlüfter (Luftzuruf nur während der Fahrt)
  • Elektronischer Dachlüfter (Mit An- und Absaugfunktion auch im Stand)
  • Arbeitsscheinwerfer für eine zusätzliche Beleuchtung aus dem Heck des Fahrzeugs heraus
  • 12V Steckdose zB. für das Laden von Akkus oder anderen elektronischen Geräten

ROAD RANGER Hardtop RH4 für den Nissan Navara

Das RH4, eines unserer neusten Hardtopmodelle, unterstreicht die Merklmale des Navara als einen "Cross-over" Pick-up und lässt diesen elegant erscheinen. Trotz seines eleganten erscheinungsbilds besitz es ein gutes Ladevolumen und ist vollgepackt mir Funktionalität. Daher ist das RH4 sowohl für die gewerbliche als auch für die Privaten nutzung geeignet.  Der Spoiler am Heck verleiht dem Navara zusätzlich ein sportliches Auftreten.

 Zum Hardtop RH4 für den Nissan Navara Doppelkabine 2016+    Zum Hardtop RH4 für den Nissan Navara Extra Cab 2016+  

Ausbauvarianten:

  • Seitlich geschlossen ohne Klappen oder Fenster an der Seite
  • Seitliche Glasscheiben welche getönt und komplett geschlossen sind.
  • Seitliche Kunststoffklappen welche Sich über eine separate Funkfernbedienung entriegeln lassen.
  • Seitliche Glasklappen welche sich ebenfalls über eine separate Funkfernbedienung entriegeln lassen.

Heckklappen:

  • Glasheckklappe im Kunststoffrahmen mit integrierter Heizung. Dabei sorgt der Kunststoffrahmen für eine bessere Stabilität der Heckklappe.
  • Kunststoffheckklappe (Komplett aus Kunststoff ohne Glas)
  • Beide Varianten werden über die Zentralverriegelung des Fahrzeugs ver- und entriegelt

Interieur:

  • LED Innenraumbeleuchtung mit drei Funktionen (automatisch an und aus, dauer- an, dauer-aus)
  • Feuerfeste Teppichoberfläche
  • Befestigung des Hardtops durch wartungsarme Metallklammern

optionale Ausstattung:

  • Dachrelingsystem über Alusystemschienen mit Querträgern
  • Statischer Dachlüfter (Luftzufuhr nur während der Fahrt)
  • Elektronischer Dachlüfter (Mit An- und Absaugfunktion auch im Stand)
  • Arbeitsscheinwerfer für eine zusätzliche Beleuchtung aus dem Heck des Fahrzeugs heraus
  • 12V Steckdose zB. für das Laden von Akkus oder anderen elektronischen Geräten

Produktvideo


ROAD RANGER Hardtop RH3 für den Nissan Navara

Unser RH3 Hardtop, ein bewährter Klassiker, bietet das größte Ladevolumen in der Klasse der Kabindendachhohen Hardtops. Das RH3 hatte  Mit der Kombination aus Maximalem Ladevolumen und ansprechendem Design ist das RH3 bestens für den gewerblichen Einsatz geeignet und bietet reichlich Platz für Equipment oder sperriges Tarnsportgut.

 Zum Hardtop RH3 für den Nissan Navara Doppelkabine 2005-2015  

Ausbauvarianten:

  • Seitlich geschlossen ohne Klappen oder Fenster an der Seite
  • Seitliche Glasscheiben welche getönt und einen Spalt weit aufgeklappt werden können. (Pop out)
  • Seitliche Kunststoffklappen welche Sich manuell oder optional über eine separate Funkfernbedienung entriegeln lassen.

Heckklappen:

Glasheckklappe mit integrierter Heizung und Entriegelung über die Zentralverriegelung des Fahrzeugs

Interieur:

  • LED Innenraumbeleuchtung mit drei Funktionen (automatisch an und aus, dauer-an, dauer-aus)
  • Feuerfeste Teppichoberfläche
  • Befestigung des Hardtops durch Plastikklammern.

optionale Ausstattung:

  • Dachrelingsystem an welchem Querträger montiert werden können.
  • Statischer Dachlüfter (Luftzufuhr nur während der Fahrt)
  • Elektronischer Dachlüfter (Mit An- und Absaugfunktion auch im Stand)
  • Arbeitsscheinwerfer für eine zusätzliche Beleuchtung aus dem Heck des Fahrzeugs heraus
  • 12V Steckdose zB. für das Laden von Akkus oder anderen elektronischen Geräten
  • Lastenträgersystem zur erhöhung der Dachlast auf 120 kg

Back in Time D22

Unser ersten Hardtop für den Nissan Navara D22 von 1998


Back in Time D40 OEM

Unser Hardtop H61 als OEM für Nissan Europa fü den Navara D40 ab 2005


 Sie benutzen einen veralteten Browser. Die Road Ranger Webseite unterstützt keine veralteten Browser. Bitte tun Sie sich und dem Internet einen Gefallen und benutzen Sie Google Chrome oder Firefox.