Hardtops

Ein Pick - up mit offener Ladefläche ist in unseren Regionen nur sehr eingeschränkt nutzbar. Regen, Schnee und Eis machen den Laderaum oftmals unbrauchbar. Ein Hardtop ist für all diejenigen, die optimale Lösung, welche Ihre Ladung vor diesen Witterungseinflüssen schützen möchten und dabei Wert auf ein möglichst großes Ladevolumen legen. Unterschiedliche Ausstattungsmerkmale wie Seitenklappen, Arbeitsscheinwerfer, Dachquerträger oder Dachlüfter runden den Einsatzbereich unserer Hardtops weiter ab.

Des Weiteren sind unsere Hardtops so konzipiert,dass sie ein optimales Zusammenspiel weiterer Road Ranger Zubehörprodukte gewährleisten. Darunter z.B. der Lastenträger, welcher die Dachlast der Hardtops auf 150 kg erhöht, die zweite Ladeebene, welche den Laderaum auf Höhe der Seitenklappen halbiert oder unsere ausziehbare Ladefläche, die das Erreichen der Ladung im Innenraum erleichtert.

Alle unsere Road Ranger Hardtops werden in unserer eigenen Fertigung in Ostroda Polen (der Dr. Höhn Spzoo) gefertigt. Neueste Fertigungsverfahren und strenge Qualitätskontrollen, die durch die Automobilindustrie zertifiziert wurden, gewährleisten den höchst möglichen Standard unserer Hardtops.

Wir fertigen unsere Hardtops ausschließlich im GFK - LRTM Verfahren, welches gegenüber dem herkömmlichen Handlaminat folgende Vorteile bietet:

  • Sehr gute Oberflächenbeschaffenheit
  • Sehr hohe Stabilität im Verhältnis zum Gewicht
  • Weniger CO2 Emissionen bei der Produktion
  • Immer gleich bleibende Qualität und Abmessung der Hardtopschale
Hardtop
Hardtop
Hardtop

Wir stellen unsere Hardtops für alle in Europa gängigen Pickup Modelle her, darunter zum Beispiel Volkswagen Amarok, Ford Ranger Raptor, Isuzu D-Max, Nissan Navara, Toyota Hilux, Mitsubishi L200. Ebenso erhalten Sie bei uns nicht nur Hardtops für Pick - ups in der Variante der Doppelkabine, sondern auch für weitere Kabinenmodelle wie z. B. für die Extrakabine und den Space - wie Single Cab.

 Sie benutzen einen veralteten Browser. Die Road Ranger Webseite unterstützt keine veralteten Brwoser. Bitte tun Sie sich und dem Internet einen Gefallen und benutzen Sie Google Chrome oder Firefox.